04/05/2020

Alarm im Darm – wie Pro- und Präbiotika helfen können

Der Darm beginnt am Magenpförtner und endet am Anus. Die Länge des Darmes hängt von der Ernährungsart ab:Beim Fleischfresser (Katze) ist er relativ kurz: 3 x KörperlängeBeim Allesfresser (Mensch, Schwein, Hund) hat er eine mittlere Länge: 4 x KörperlängePflanzenfresser haben den längsten Darm: 24 x Körperlänge
17/01/2020

Baustelle Bauch? Zeit für Synbiotic D-C

Leidet Ihr Hund oder Ihre Katze immer wieder an Durchfall, Appetitlosigkeit, lauten Darmgeräuschen und Blähungen oder Erbrechen? Oder ist Ihr Tier antriebslos und besonders anfällig für Infekte? Dann könnte die Darmflora Ihres Vierbeiners – auch Mikrobiom des Darms genannt – aus dem Gleichgewicht geraten sein. Durch hochkonzentrierte Pro- und Präbiotika kann Synbiotic D-C die Darmgesundheit von Hunden und Katzen auf natürliche Weise unterstützen und so Problemen wie Durchfall, Blähungen und […]