19/12/2018

Gefahr durch Fremdkörper für Hund und Katze

Bitte lassen Sie keine Kleinteile wie zum Beispiel Sammelfiguren aus Supermärkten, Spielzeugteile, Lametta und Plastikteile jeder Art nicht offen herumliegen.
12/03/2018

jetzt neu: Natur-Pferd Pulmo und Natur-Pferd Hepatic

Hierbei handelt es sich um zwei Ergänzungsfuttermittel auf reiner Naturkräuterbasis. Sie dienen zur Unterstützung der Leberfunktion (Natur-Pferd Hepatic) und zur Unterstützung des gesamten Atmungsapparates (Natur-Pferd Pulmo).
20/02/2018

Bene-Bac Gel – zur Stabilisierung der Darmflora

Bene-Bac ist ein erprobtes Probiotikum bestehend aus 7 verschiedenen probiotischen Bakterien. Das heißt, dass es lebensfähige Mikroorganismen enthält. Diese lebenden, gefriergetrockneten Bakterienkulturen kommen auch im gesunden Dickdarm vor und sind für einen normalen Ablauf der Verdauungsvorgänge nötig. Auch unterdrücken diese Bakterien das Wachstum schädlicher Bakterien im Darm. Das Ziel der Zufütterung ist, dass sich diese Bakterienkulturen im Darm ansiedeln und für eine stabile Darmflora sorgen. Vor allem Kaninchen- und Meerschweinbesitzer […]
23/01/2018

die Ohrreinigung – eine Schritt für Schritt Anleitung

Lieber Tierfreund, diese Woche möchten wir Ihnen helfen die Ohrpflege Ihres Lieblings in die eigenen Hände zu nehmen. Die Ohrpflege ist ein wichtiger Punkt bei Hund und Katze, da sie nicht vom Tier selbst zu reinigen sind und häufig eine leicht vermeidbare Leidensquelle darstellen. Die liebe Phrida stellt ihre beiden Schlappohren zur Verfügung um Ihnen ein genaues Bild vom Ablauf verschaffen zu können. Denn vor allem Rassen mit Schlappohren haben […]
15/01/2018

der Pfotenverband – eine Schritt-für-Schritt Anleitung

Zur Erstversorgung und für kleine, oberflächliche Verletzungen – lernen Sie einen guten Pfotenverband bei Ihrem Hund anzulegen. Die liebe Lea hat sich zu diesem Zweck als Pfoten-Model bereitgestellt, damit wir Ihnen Schritt für Schritt zeigen können was Sie zu beachten haben. Hunde wie auch Katzen haben Schweißdrüsen an der Unterseite der Pfoten. Daher muss der Hauptballen mit Watte abgepolstert werden, der diese Feuchtigkeit aufnehmen kann. Sollte sich die Wunde in […]